top of page

Das Gold der Frühlingswiesen

Aktualisiert: 21. Mai 2021

Wenn auf den Wiesen und in den Wäldern jetzt kleine gelbe Blumen winken, dann ist die schönste Jahreszeit angebrochen. Wir stellen Euch heute die "Schlüssel des Himmels" vor, die Wiesen- und Waldprimel. Neben ihrer Anmut und Schönheit wurden sie als traditionelle Heilpflanzen seit Jahrhunderten bei Husten wirksam eingesetzt und dadurch dezimiert. Heutzutage sind sie daher geschützt.


12 Ansichten2 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

2 Comments


Kürzlich kam im TV "Die Erste des Frühlings" für den lateinischen Namen.

In meinem Garten wächst auch eine kleine Fläche mit Primeln. Bezweifle aber, daß es die Wiesenprimel ist. Eher eine Zuchtform. Vielen Dank für den schönen Beitrag! Alles Gute!


Like
Replying to

Hallo Herr Schild,

ja, diese Quizfrage habe ich auch gesehen - witzig !

Die Primel links in Ihrem Foto sieht schon aus wie Primula veris, und rechts könnte es Primula elatior sein. Aber die ist auch manchen Kulturformen recht ähnlich. Schönes Foto.

Alles Gute !

Like
bottom of page