top of page

Kardentinktur selber ansetzen

Aktualisiert: 1. Dez. 2021

Jetzt im Spätherbst ist die Zeit zur Verwendung von Wurzeln ideal. Ich habe Kardenwurzeln aus dem eigenen Garten geerntet und zeige in meinem heutigen Blog, wie ich aus den Wurzeln eine Tinktur ansetze. Die regelmäßige Einnahme dieser Tinktur soll bei Borelliose den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen. Leider fehlt dazu bisher eine wissenschaftliche Bestätigung. Dennoch habe ich sie gerne zur Hand, um die körpereigenen Abwehrkräfte nach einem Zeckenbiß zu stärken und die Antibiotika-Therapie im Fall einer Borreliose zu unterstützen.


4 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page